Wer steckt dahinter?

Nagl-Pölzer Consulting wurde als Unternehmensberatung im November 2010 von
Mag. Eva Nagl-Pölzer gegründet.

 

„Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Klein- und Mittelständische Unternehmen und Non-Profit Organisationen bei der Entwicklung ihrer Organisationen wirkungsvoll zu unterstützen, um damit entscheidend zum nachhaltigen Erfolg beizutragen.“

 

„Meine große Leidenschaft ist seit vielen Jahren die Entwicklung von Menschen, Teams und Organisationen“, meint Eva Nagl-Pölzer. Sie bringt betriebswirtschaftliches Wissen und jahrelange Erfahrung in einem internationalen Unternehmen ein. Die Gruppendynamik ist ihre Basiskompetenz, systemisches Denken hat ihr zusätzlich den Blick für Zusammenhänge geöffnet. Zweisprachiges Arbeiten auf Deutsch und Englisch macht ihr Freude. Im Coaching arbeitet sie gern mit Systemischen Strukturaufstellungen.

 

Ein kurzer Überblick über Ausbildungen und wesentliche berufliche Stationen von Eva Nagl-Pölzer

  • Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der WU Wien
  • Nach dem Studium 4 Jahre Aufenthalt in Dublin, Irland, Tourismusprojekte und Marketing Services
  • Langjährige erfolgreiche Tätigkeit in Beratung, Human Resources und Training. Arbeitsfelder: interne Personal- und Organisationsentwicklung, Rekrutierung, Projektarbeit, Consulting und IT-Trainings für internationale Kunden
  • Graduierung in Gruppendynamik im ÖAGG, Wien
  • Systemische Weiterbildung bei Train, Wien
  • Coaching Zertifikat bei Trigon, Wien
  • Weiterbildung in Systemischen Strukturaufstellungen bei SySt, Münschen
  • Affiliate Consultant bei Designed Learning, USA
  • Lehrtätigkeit an der FH und Donau-Uni Krems
  • Organisations- und Teamentwicklung bei einem Hospizverein